Lexware kann keine Verbindung zur Datenbank aufbauen

Manchmal ist es wie verhext, da hat man ein Problem und findet schlicht keine Sinnvolle Lösung. Deprimierender ist dann nur noch, dass das Problem plötzlich auftritt, ohne das man selbst was geändert hat. Mir ging es jetzt so, denn plötzlich konnte unsere Buchhaltung nicht mehr auf den Lexware Server zugreifen. Lexware gab nur die Meldung aus, dass keine Verbindung mit dem Datenbankserver hergestellt werden konnte.

Nach erfolgloser Suche im Internet, alles interessante Ansätze, blieb nur noch mein Lieblingsverfahren übrig: Versuch macht klug

Nach diversen Versuchen kam ich schließlich der Lösung auf die Spur. Durch ein Microsoft Update wurden die Einstellungen der Firewall am Server überschrieben, wodurch dieser die Lexware Verbindung blockierte. Nachdem die Firewall angepasst wurde, war das Problem beseitigt. 

Es ist wirklich ärgerlich, wenn durch ein automatisches Update von Microsoft Windows Einstellungen geändert werden. Daher sollte man, vor allem nach größeren Updates immer prüfen, ob die Einstellungen noch korrekt sind. Zumindest schaue ich jetzt immer zuerst in die Windows Einstellungen, wenn etwas plötzlich nicht mehr funktioniert.