Monster Hunter World – Endlich auf PS 4

Monster Hunter World ist der erste Teil der Serie, der sein Weg auf die neuen Konsolen Generation gefunden hat. Monster Hunter war ein Spiel, welches mich schon länger interessierte, jedoch gab es die letzten Versionen nur für Handhelds oder für Nintendo Konsolen. Monster Hunter World ist daher die erste Version die auf Playstation 4 und XBOX spielbar ist, und in einigen Monaten auch auf PC.

„Monster Hunter World – Endlich auf PS 4“ weiterlesen

The Surge – A Walk in the Park

A Walk in the Park ist ein DLC für The Surge und erweitert das Hauptspiel um ein weiteres Gebiet. Vorab sei gleich gesagt, ich habe das Addon erstmalig im dritten Durchlauf abgeschlossen, soll heißen ich hatte bis dahin das Hauptspiel bereits dreimal abgeschlossen. Natürlich kamen mit diesem Addon auch wieder neue Trophäen, wie es so üblich ist mit DLC-Content. Alle Trophäen kann man theoretisch beim ersten Spieldurchgang durch das Addon erhalten aber ich habe beim ersten mal durchspielen auf Guides verzichtet.  „The Surge – A Walk in the Park“ weiterlesen

Horizon: Zero Dawn – Gutes Spiel mit Luft nach oben

Horizon Zero Dawn ist ein Spiel von Guerrilla welches exklusiv für die PS 4 erschien. Das Spiel ist ein RPG mit einem interessanten Setting. Denn in der Welt von Horizon gibt es Maschinen, die teilweise Dinosaurierern ähneln oder auch Tieren. Daneben gibt es noch menschliche Gegner und Tiere zum Jagen. Jagen trifft es hier auch ziemlich gut, denn die Waffen sind eine Mischung aus alten Bögen und Schleudern mit maschinellen Elementen. Das Setting ist in jeden Fall interessant und war mit ein Grund, warum mir das Spiel zugesagt hatte.

„Horizon: Zero Dawn – Gutes Spiel mit Luft nach oben“ weiterlesen

Nioh – Es ist Hart aber Fair – PS 4

Nioh ist ein Playstation 4 exklusiver Titel von Team Ninja. Besonders Fans von Dark Souls hatten sich auf diesen Titel gefreut, da er viele Dinge ähnlich macht, wie Dark Souls. Wenn man stirbt muss man zur stelle des Todes zurück rennen, um seine bis dahin erhaltene Erfahrung zurückzuerhalten, stirbt auf den Weg dahin, dann ist die Erfahrung weg. Mittlerweile nutzen viele Spiele ein solches System, da viele Spieler keine leichten 0815 Spiele mehr wollen.  „Nioh – Es ist Hart aber Fair – PS 4“ weiterlesen

The Surge – Platin erreicht – Playstation 4

The Surge ist ein Action RPG im Stil von Dark Souls oder auch Bloodborne. Vor allem Dark Souls hat mit seiner Art die Geschichte zu erzählen und die Art des Gameplay ein eigenes Genre geschaffen, mehr oder weniger. Das Genre nennt sich Souls-Like und bedeutet am einfachsten gesagt: In diesem Spiel wird man sehr wahrscheinlich sterben und muss am Ort seines Todes seine Erfahrung wieder einsammeln. Stirbt man unterwegs erneut, ist die Erfahrung futsch. Weiterhin gibt es keine oder kaum Hinweise über das was man als nächstes machen muss. Es gibt keine Quest-Marker und auch keine Karten. Der Spieler muss sich somit die Umgebung gut einprägen, genauso wie die Position der Gegner, welche in diesen Spielen glücklicherweise fix ist.

„The Surge – Platin erreicht – Playstation 4“ weiterlesen

Bloodborne – Platin erreicht – Was habe ich gelernt

Bloodborne ist ein exklusives Playstation 4 Spiel, welches von Fromsoft veröffentlicht wurde. Fromsoft ist auch verantwortlich für Demon Souls und die Dark Souls Reihen. Natürlich gibt es auch noch andere Spiele, die von Fromsoft stammen. Meine ersten 10 Minuten Bloodborne vielen in etwas so aus:

Charakter erstellen, Erwachen, Sterben

Im Gegensatz zu Dark Souls 2 gab es hier für’s sterben keine Trophäe. Nachdem man endlich das erste Gebiet halbwegs erkundet hat, kam es zum ersten Boss und natürlich gefolgt von vielen Fluchen und Irgendwann dem Abbruch des Spiels. Anschließend machte ich das, was jeder machen würde, ich kaufte mir Dark Souls 2 Scholar of the first Sin in PSN Store, logisch oder? Hintergrund war, an und für sich hat mir Bloodborne und das Spielkonzept Spaß gemacht, nur war es etwas zu schnell, ach mein Ich vor 4 Monaten war noch so Naiv.

„Bloodborne – Platin erreicht – Was habe ich gelernt“ weiterlesen

Final Fantasy XV – Der neueste Streich

Final Fantasy XV ist der neueste Teil in der Final Fantasy Welt. Wie bisher die meisten Teile ist auch dieser Teil ein in sich geschlossen, dass heißt es ist kein Sequel und kein Prequel. Nachdem für viele durchwachsenen Final Fantasy XIII (die Online MMORPGs lasse ich mal außen vor) endlich ein neuer Teil, der einen Kritikpunkt von der XIII entfernt hat. Es gibt keine Schlauch-Levels mehr! Mich persönlich hat dies zwar nie wirklich gestört aber ein Open-World-Ansatz ist auch nie verkehrt.

„Final Fantasy XV – Der neueste Streich“ weiterlesen

Disgaea 5 – Mehr Spiel fürs Geld

Disgaea 5: Alliance of Vengeance ist bereits der fünfte Ableger einer Spielserie die bereits viele Fans gefunden hat. Dabei kann das Spiel nicht durch die Grafik überzeugen oder durch eine originelle Story, sondern schlicht durch Spielzeit. Denn in Zeiten, in denen die meisten Vollpreis-Spiele nur 7 – 8 Stunden Spielzeit bieten, abgesehen von einem Multiplayer-Modus, bietet Disgaea 5 mit über hundert Stunden Spielzeit etwas seltenes in der heutigen Zeit.

„Disgaea 5 – Mehr Spiel fürs Geld“ weiterlesen